+++ Maiway 2006: Party mit 5 (!!!) Bands und Musik bis in die Morgenstunden +++


Letzlich waren 5 Bands im PiPaPo am Start. Der daraus resultierende Abstimmungsbedarf und die Umbaupausen sorgten für eine leichte Verschiebung der eh viel zu ergeizigen Planung ;-). Wir durften als zweite Band dann gegen 22:00 ran, als der Keller bereits knackevoll war und hatten insbesondere im zweiten Teil unseres Sets eine tolle Partystimmung. Das wurde von den weiteren Bands nahtlos fortgeführt. Dabei gefielen uns die Jungs von Lutz Walter Experience und Sticks Ends besonders gut. Bilder von unserem Auftritt gibts hier.

+++ Maiway 2006: Wide Awake am Start im PiPaPo Kellertheater +++

Maiway, das Kneipen- und Musikfestival mit dem "roure Schdrisch" wird offensichtlich zur Institution in Bensheim. Gut so! Wie auch im letzten Jahr findet die Veranstaltung wieder am Abend vor Christi Himmelfahrt statt (24.05). Wide Awake spielt dieses Jahr mit zwei weiteren Bands im PiPaPo Kellertheater, wo wir uns immer besonders wohl fühlen. Wir freuen uns auf Euren Besuch.


+++ Wide Awake wieder live im PiPaPo Kellertheater +++

Hallo, da uns der Auftritt im PiPaPo im April (-> Bilder) grossen Spass bereitet hat (Euch hoffentlich auch), wollen wir das am Samstag, den 22.10. wiederholen. Wir hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen! Lasst uns wieder gemeinsam "abfeiern".


+++ Besucherrekord bei Maiway 2005 +++

Laut Pressebericht waren beim diesjährigen Maiway Festival 5000 Besucher unterwegs. Leider war von diesen zum offiziellen Startschuss gegen 20:00 nichts zu sehen, da einfach die extrem sommerlichen Temperaturen eher dazu einluden, noch im Freien den einen oder anderen Drink zu nehmen. Der Startbeginn von 20:00 sollte vom Organisator nochmals überdacht werden. Wir empfanden es als wenig motivierend bis ca. 21:30 nahezu ausschliesslich vor der Belegschaft des MABs zu spielen. Zum Glück hatten wir ausreichend Songs im Gepäck.

Ab ca. 22:30 wurde es dann doch richtig rappelvoll, sodass das MABs zuletzt sogar die Türen schliessen musste und weitere Partywillige aussen vor blieben. Das zum Teil sicherlich auch, weil in anderen Locations bereits Schluss war. Wir hatten bei vollem Haus dann noch bis 0:30 tierischen Spass mit unserem abschliessenden Set, welches angeführt von einer kleinen treuen Fan-Base auch entsprechend gefeiert wurde. (siehe Artikel im Starkenburger Echo)


+++ Doppelgänger von Peter in Japan gesichtet +++

28.04.05   Soeben erhalte ich von unserem Freund Dominik aus Tokio die Nachricht, dass er dort einen Doppelgänger von Peter gesichtet hat. Dieser trägt allerdings sein Haar aktuell etwas länger als das Original. Ob der Doppelgänger auch so schön auf dem Bass spielt, konnte bisher nicht in Erfahrung gebracht werden. Hier ein Schnappschuss, welcher Peters Doppelgänger bei dem Versuch zeigt, in einem Tokioter Schaufenster selbstsicheres Auftreten vor Publikum zu üben. Hier scheint das Original über deutlich mehr Erfahrung zu verfügen (-> siehe hier).


+++ Wide Awake live beim Kneipenfestival "Maiway" 2005 in Bensheim +++

Hallo, auch in diesem Jahr gibt es wieder das Kneipen- und Musikfestival "Maiway". Am 25.05 ist es soweit. Nicht fehlen darf dabei der "roure Schdrisch", welcher die direkte Route zwischen den teilnehmenden Locations markiert. Wide Awake wird im Bistreux Mab's in der unteren Fussgängerzone "am Start sein" (-> Termine). Wir freuen uns auf Euren Besuch.


+++ Neu und revolutionär: Das Wünsch Dir Was - Programm "Live on Demand" +++

Sollte Euch eine unserer Interpretationen besonders gefallen haben und Ihr würdet bei nächster Gelegenheit gerne Euren aktuellen Lieblingssong oder einen Klassiker live von uns hören wollen: Kein Problem - wir warten auf Eure Vorschläge im Gästebuch (neudeutsch: Guestbook). In Härtefällen nehmen wir uns ein Vetorecht heraus ;-)


+++ überraschende Neuigkeiten: Wide Awake - eine Band aus Mannheim ? +++

Hoppla: Wide Awake, eine Formation aus Mannheim, welche laut Veranstalterangaben aber Verbindungen nach Bensheim hat! Das klingt a) sehr mysteriös und ist b) nicht ganz korrekt. Mit Robert und mir kommt eine klare 2/3 Mehrheit von Wide Awake aus dem schmucken Städtchen an der Bergstrasse. Lediglich Peter pendelt wöchentlich von Mannheim an die Bergstrasse, um "Luftmoleküle zu bewegen" und anschliessend die feine, wenn auch überschaubare Kneipenszene Bensheims aufzusuchen. Gruss Hüni